background
logotype
image1 image2 image3

Wie alles begann ...

 

 

Helmut Stumvoll, unser Gründer, der leider vor eingen Jahren von uns ging, steckte die ganze Gruppe mit seinem Mini-Virus an. 

Seine erste Begegnung mit einem Mini machte er in der 2. Klasse Hauptschule, als sein damaliger Lehrer Erich Hausmann ihn mit seinem Rally-Mini mitfahren ließ. Von da an ließ ihn der Virus nicht mehr los.

Seinen ersten Mini kaufte Helmut im Jahr 1972 mit dem er 1978 begann, selbst Rennen zu fahren.

Durch die AUTOREVUE erfuhr er kurz darauf, dass Helmut Parolini alle österreichischen Mini-Fahrer registrieren will und so nahm er Kontakt mit ihm auf. Helmut Parolini lud ihn daraufhin zum 1. MINI-Treffen in Bad Aussee ein. Hier lernte er einige Gleichgesinnte, wie z.B. Werner Ebner, Ignaz Wiesner und Gerhard Kaiser, kennen.

Sein Wunsch nach dieser Veranstaltung war es, ein eigenes Mini-Treffen im Waldviertel zu veranstalten. Zwei seiner Freunde, Erwin Anthofer und Franz Kurz, konnte er kurz darauf ebenfalls für den Mini begeistern und so wurde im Jahr 1990 das 1. WALDVIERTLER MINI-TREFFEN veranstaltet.

Unser Club umfasst derzeit ca. 35 Mitglieder von Klein bis Groß.

 

In den letzten Jahren besuchten wir auch immer wieder die Internationalen Mini-Treffen (IMM) in den umliegenden Ländern, wie z.B. England 2009, Deutschland 2010, Ungarn 2012 ...

 

 


 

 

 

2017  Waldviertler Mini-Freunde   globbersthemes joomla templates